Sie planen die Renovation
eines Gebäudes oder Teile davon?

Wurde das Gebäude vor 1990 erbaut?
Möchten Sie Asbestgefahr ausschliessen?

Symbol für das Haus bei Asbestgefahr

Die Firma Aatest Romer GmbH in Lenzburg unterstützt Planer, Ausführende und Bauherren seit über 12 Jahren mit Asbestanalysen.

Asbestanalyse jetzt bestellen
Routine Analyse, Standard, Preis pro Probe: CHF 80.- (exkl. MWST)
Symbol für den Asbestanalyse-Bericht
Asbestanalyse jetzt bestellen
Routine Analyse, Standard, Preis pro Probe: CHF 80.- (exkl. MWST)

In 4 Schritten zum Bericht.

1.

Analyse bestellen

Sie füllen das Formular aus und schicken es elektronisch an uns.
2.

Formular ausdrucken

Sie drucken das Formular auf ihrem Drucker aus.
3.

Per Post versenden

Sie senden uns das Auftragsformular zusammen mit den Proben.
4.

Bericht erhalten

Sie erhalten einen Mailbericht der Resultate, innerhalb von 3 Arbeitstagen* ab Posteingang.
* Falls Sie den Bericht schneller benötigen, können Sie eine Expressanalyse bestellen. Dann erhalten Sie einen Mailbericht bis zum nächsten Arbeitstag ab Posteneingang. Hier geht's zur Expressanalyse.

Gut zu wissen.

Vor 1990 erstellte Gebäude sind kritisch

Bei Bausubstanz älter als 1990 ist es wichtig sich frühzeitig Gedanken über mögliche Schadstoffe - sogenannte Gebäudeschadstoffe – zu machen. Dazu gehören insbesondere Asbest, PCB¹ und PAK.

Asbest und andere Schadstoffe

Die fachgerechte Entfernung und Entsorgung belasteter Stoffe kann mit erheblichen Kosten verbunden sein und sich auch ungünstig auf den Zeitplan auswirken. Schadstoffe müssen allerdings nicht zwingen entfernt werden, wenn diese von den Bauarbeiten nicht tangiert werden und die Nutzung nicht einschränken.

Gesundheitsgefährdung muss vermieden werden

Bei Arbeiten an belasteten Materialien und Baustoffen muss sichergestellt werden, dass die Gesundheit der Ausführenden aber auch Dritter nicht gefährdet wird. Auch muss vermieden werden, dass belastete Stoffe in die Wiederverwertung gelangen.

Frühzeitige Abklärungen sind nützlich

Die Untersuchung von Gebäuden, Bauteilen oder Baustoffen auf Schadstoffe ist also ein zentraler Aspekt vieler Bauprojekte. Die Kosten für die Inspektion, Beprobung und für Laboranalysen hängen stark von der Grösse, der Bauweise und der Komplexität der Projekte ab.

Professionelle Dienstleistungen können Kosten reduzieren

Die professionelle Ausführung Untersuchungen und Laborarbeiten wirken sich dabei oft positiv auf die Gesamtkosten des Projektes aus. Sie ermöglichen den gezielten Einsatz von Sanierungs- und Entsorgungsarbeiten und sie reduzieren die Wahrscheinlichkeiten von Überraschungen während dem Bauprojekt.

¹ Vollzugshilfe zur Verordnung über die Vermeidung und die Entsorgung von Abfällen (Abfallverordnung, VVEA – in der Vernehmlassung)
Symbol für das Mikroskop  bei Asbestgefahr